Kopfbild_eTrex_Vista.jpg
18.02.2015 erstellt von: Martin Kolb


OpenRouteService: Routen mit freien Karten

Wer nicht unbedingt immer Google-Maps oder andere gewerbliche Routingplattformen verwenden möchte, für den steht eine nette Seite zur Verfügung: OpenRouteService


Diese Seite bietet selber an (Auszug aus der Webseite):
Routenplaner mit Nutzer- erzeugten, kooperativ gesammelten freien Geodaten. Dieser Service basiert auf offenen Standards durch das Open Geospatial Consortium (OGC). Danke an OpenStreetMap.org - spendet bitte geographische Daten an openstreetmap.org!

Der Dienst ist nicht von OpenStreetMap, verwendet aber die Daten von dort.

Was kann die Seite ?
- Routen von A nach B, per Auto, zu Fuß oder per Rad
- Beim Radrouten gibt es div. Varianten: kürzester Weg, MTB, Rennrad, sicherster Weg, prefereed Cycleway.
- Download der Route als GPX oder XML (und div. anderer Formate=.

Vor allem der letzte Punkt ist von besonderem Interesse, denn das bietet Google-Maps nicht an. Dort bleibt die Darstellung auf dem Gerät gebunden, bei OpenRouteService kann das Ergebnis heruntergeladen und auf ein Outdoor-Navi geladen werden. Das ist Innovation.



2708-mal angesehen




© ADFC 2018

ADFC-Bundesverband
Bett und Bike
ADFC Reisenplus
Mitglied werden
Flyer zum Download