Garmin auf der Eurobike 2013

Garmin hat das Edge Touring und die Plus Variante als Messeneuheit.

Ich konnte mir das Garmin Oregon 600,näher anschauen, es läßt sich wie neue Smartphones per Touch bedienen.
Für dss Routing können Grundeinstellungen hinterlegt werden, z.B. MTB, Touren-, Rennrad, etc. Das Routing wird dann nur für diese Aktivität berechnet, Alternativen werden keine angeboten. Eine Neuberechnung der Route ist möglich, soweit in den Optionen hinterlegt.

Basecamp wird bei Garmin mitgeliefert, ist dabei.
Das Routing von Basecamp kann auf neueren Systemen, z.B. auch Oregon 550 übertragen werden, wird dort genau so ausgeführt. Bei älteren Modellen (z. B. GPSMap 60) wird das Routing ggf. anders berechnet.
Ist das GPS Gerät verbunden, können in Basecamp die Tracks ähnl. Explorer rübergezogen werden..
Die neue Version von Basecamp enthält Adventures. Damit werden eigene Tracks im Webportal weitefgegeben oder können von dort bezogen werden. Andere können sich Tracks dort anschauen, aber keine Änderungen direkt im Portal vornehmen. OSM Karten können in Basecamp ebenfalls eingebunden, werden von Garmin allerdings nicht supportet.



Bildergalerie

13Eurobike_Garmin_6211.JPG13Eurobike_Garmin_6209.JPG13Eurobike_GarminMonterra_6198.JPG13Eurobike_Garmin_6212.JPG13Eurobike_Garmin_6196.JPG
13Eurobike_Garmin_6197.JPG13Eurobike_Garmin_6207.JPG13Eurobike_Garmin_6202.JPG13Eurobike_Garmin_6200.JPG13Eurobike_Garmin_6205.JPG
13Eurobike_Garmin_6210.JPG13Eurobike_Garmin_6206.JPG13Eurobike_Garmin_6203.JPG13Eurobike_Garmin_6204.JPG13Eurobike_Garmin_6199.JPG
13Eurobike_Garmin_6201.JPG

1272-mal angesehen


ADFC-Bundesverband
Bett und Bike
ADFC Reisenplus
Mitglied werden
Flyer zum Download